Bürgerpartei Bergisch Gladbach

Bürgernahe Politik vor Ort, Ehrlichkeit und Transparenz

Aktuelle Artikel

Weg mit Umweltgift aus Bergisch Gladbacher Schulen

Moderne LED-Leuchtmittel machen es möglich In der Sporthalle der Integrierten Gesamtschule Paffrath wurde nun endlich moderne LED-Leuchttechnik installiert. Lange mußten wir darauf warten, obwohl wir von der Bürgerpartei GL bereits vor fast drei Jahren Verwaltung und Bürgermeister auf die Vorteile hingewiesen haben. Enorme Einsparungen an Strom sowie geringe Wartungskosten schonen nicht nur den kommunalen Geldbeutel. Im Vergleich mit Leuchtstoffröhren schont LED-Technik auch unsere Umwelt - weniger CO2 und weniger von dem gefährlichen Umweltgift "Quecksilber". Herkömmliche Leuchtstoffröhren enthalten nämlich das für Mensch und Umwelt gefährliche Quecksilber und können schnell zerbrechen wie zum Beispiel bei unsachgemäße Entsorgung. Das darin enthaltene Quecksilber wird dann freigesetzt und kann unsere Gesundheit nachhaltig schädigen. Einmal in die Umwelt geraten kann Quecksilber auch noch Jahrzehnte danach gefährlich werden. Die Bürgerpartei GL fordert bereits seit fas...
Weiterlesen

 

Ponyhof Sonnenschein retten

Wir möchten Sie auf diese Petition für den Ponyhof Sonnenschein aufmerksam machen. Aufgrund von Beschwerden eines Nachbarn, droht jetzt die Schließung. Wir halten den traditionsreichen Ponyhof für eine großartige Einrichtung und möchten einen zielführenden Diskurs mit allen Beteiligten ausdrücklich unterstützen. Wir machen uns daher auch im Rat der Stadt Bergisch Gladbach für den Erhalt des Ponyhofes stark und haben heute einen entsprechenden Antrag für die nächste Stadtratssitzung eingereicht. Untersützten Sie die Petition bei Change.org Ponyhof Sonnenschein auf Facebook

 

Gewerbesteuer muss gesenkt werden

Realsteuerhebesätze der Kommunen im Vergleich Aufgrund klammer Kassen und immer weniger Gewerbetreibender in unserer Stadt, hat die Stadt Bergisch Gladbach in den letzten Jahren die Gewerbesteuer Hebesätze kontinuierlich angehoben. Wir von der Bürgerpartei halten dieses Vorgehen für den falschen Weg. Denn so können die Einnahmen zwar kurzfristig erhöht, aber keine langanhaltenden Anreize für neue Gewerbetreibende geschaffen werden. Ein Blick auf die kleine Stadt Monheim am Rhein lohnt sich: Hier hat der Stadtrat vor knapp 7 Jahren die Gewerbesteuer drastisch gesenkt. Von 420 (in VH) auf 260 (Stand 2017)! Entgegen der Befürchtung vieler Ratsmitglieder hat die Stadt keine Umsatzeinbußen hinnehmen müssen. Ganz im Gegenteil: Immer mehr Unternehmen siedeln sich in Monheim an. Denn Planungssicherheit und eine verlässliche Steuerpolitik geben Anreize für Unternehmen, welche wiederum Arbeitsplätze schaffen. Die Stadt Bergisch Gladbach steht im Vergleich zu den Nachbarkommunen zwar mit äh...
Weiterlesen

 

Gelungene Osterüberraschung vor dem Rathaus

Das Team der Bürgerpartei GL zog es am Ostersamstag in die Fußgängerzone am Konrad-Adenauer-Platz, um das ein oder andere Gespräch mit dem Bürger zu finden und Ostergrüße zu verteilen. "Der persönliche Kontakt zu den Menschen ist das Allerwichtigste. Mit unserer Osteraktion haben wir eine Plattform geschaffen, um vor Ort für die Bürgerinnen und Bürger als Ansprechpartner präsent zu sein", so der Parteivorsitzende und stellv. Fraktionsvorsitzende Frank Samirae. Dieses Jahr hatte sich die Bürgerpartei GL den Osterhasen als Verstärkung mitgebracht. Daneben standen die Kommunalpolitiker für allerlei Fragen und Anregungen zur Kommunalpolitik zur Verfügung. „Uns ist es wichtig, auch außerhalb der Wahlkampfzeit vor Ort für den Bürger ansprechbar und greifbar zu sein. Deshalb sind wir zum Beispiel in der Osterzeit in der Fußgängerzone präsent und geben jedem Passanten ein kleines Ostergeschenk", so Martin Panzer, Sachkundiger Bürger der Fraktion. Die Aktion käme gut bei den Bürger...
Weiterlesen

 

Kindergartenplatz erfolgreich vermittelt

Das könnten auch Sie sein. Die Vermittlung eines Kindergartenplatzes macht eine Gladbacher Familie glücklich. Endlich hat Sie wieder die Möglichkeit arbeiten zu gehen. Die fast dreijährige Tochter Deniz wartet bereits seit Geburt auf einen Kindergartenplatz. Sie freut sich nun auf die Zeit mit neuen Freunden. Junge Menschen, die einen Kinderwunsch haben, müssen sich mit der Frage ob Familie und Beruf miteinander vereinbar sind auseinandersetzenn. Bei ungewisser Zukunft fällt die Entscheidung nur zu oft für die Arbeit, um sich den Lebensunterhalt zu sichern. Wir freuen uns über die erfolgreiche Vermittlung des Kindergartenplatzes und wünschen der Familie für Ihre Zukunft alles Gute. Sollten Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden und einen Kindergartenplatz benötigen rufen Sie uns an damit wir uns für Sie einsetzen können. Wenn auch Sie vergebens in Bergisch Gladbach auf einen Kindergartenplatz warten. Rufen Sie uns an. Wir helfen. Bürgertelefon                   ...
Weiterlesen

 

Weitere Artikel

Weitere Informationen