Bürgernahe Politik vor Ort, Ehrlichkeit und Transparenz

BGL bedankt sich für großartiges Wahlergebnis!

Die Bürgerpartei GL (BGL) freut sich über das positive Wahlergebnis bei ihrer ersten Kommunalwahl am vergangenen Sonntag.

bgl-im-integrationsrat2014

Marcel Hartmann, Frank Samirae und Martin Panzer mit Pudel Lukas

„Unsere primären Ziele waren der Einzug in den Stadtrat und in den Integrationsrat. Das uns dies direkt gelingt, hatten wir uns zwar gewünscht, konnten aber hierzu keine Prognose aufstellen. Das deutliche Wahlergebnis von direkt 818 Stimmen und 1,7 % für die Bürgerpartei GL freut uns umso mehr, zeigt es doch, dass die Politik sowie die kompetente und sympathische Art der Kandidaten bei den Bürgern in Bergisch Gladbach gut ankommt. Besonders groß war auch die Freude über das überragende Wahlergebnis von 34,44 % bei der Integrationsratswahl.“, so der Parteivorsitzende Frank Samirae.

Neben diesem Ziel hat die Bürgerpartei GL in einem engagierten und professionell geplanten und durchgeführten Wahlkampf hart dafür gearbeitet. Das auch dies gelungen ist, ist vor allem auf den persönlichen Einsatz der einzelnen Kandidaten in Zusammenarbeit mit ihren Unterstütztern und Bürgern zurückzuführen.

Einzug in den Stadtrat geschafft

Nachdem die  Bürgerpartei GL mit Ihrem ersten Ratsmitglied Frank Samirae aus dem Stand den Einzug in den Bergisch Gladbacher Stadtrat geschafft hat, beginnen nun intensive Gespräche mit (fast) allen Parteien über Inhalte und Positionen.

stadtrat-2014-bgl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Starkes Gewicht im Integrationsrat

Der Integrationsrat arbeitet parlamentarisch und setzt sich für Chancengleichheit und gleichberechtigte Teilhabe für Bürger mit Zuwanderungsgeschichte in allen Bereichen des politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenlebens ein. Hier erreichte die Bürgerpartei GL ein sehr starkes Wahlergebnis von 34,44% mit Frank Samirae, Martin Panzer und Marcel Hartmann jeweils als Einzelbewerber.

integrationsrat-bergischgladbach-2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Sitzverteilung zeigt, welch starkes Gewicht die 3 Einzelbewerber von der Bürgerpartei im Integrationsrat einnehmen. Bei 3 von insgesamt 12 Sitzen kann das Votum der BGL Mitglieder für einen Mehrheitsbeschluss nun entscheidend sein. Die Bürgerpartei GL will sich über den Integrationsrat für die Einführung des Diversity Management in der Stadt Bergisch Gladbach stark machen.

 

integrationsrat-2014-sitze

 


Weitere Informationen

%d Bloggern gefällt das: