Bürgernahe Politik vor Ort, Ehrlichkeit und Transparenz

Team

Iro Herrmann

Iro Herrmann wurde 1950 in Dresden geboren und wuchs nach der Flucht seiner Familie in den Westen 1953 am Niederrhein auf. In der Jugend beschäftigte er sich vornehmlich mit Sport und Musik. Er studierte Sport und Medizin in Köln. Herrmann arbeitet seit vielen Jahren als Nuklearmediziner & Radiologe in einer Gemeinschaftspraxis.

Eckdaten:
Facharzt für Diagnostische Radiologie
Facharzt für Nuklearmedizin
Sportstudium 1972 – 1975 DSHS Köln
Medizinstudium 1975 – 1982 Universität Köln
Approbation 1983
Facharzt für Nuklearmedizin 1988
Facharzt für Diagnostische Radiologie 1995
Niederlassung seit 1996

Kontakt

eMail

Frank Samirae

Unternehmer
– Mitglied des Rates der Stadt Bergisch Gladbach
– Mitglied des Integrationsrates der Stadt Bergisch Gladbach
– Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Infrastruktur und Verkehr
– Mitglied im Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss
– Vorsitzender der Bürgerpartei GL
– Diplom Medienökonom (FH)
– EDV-Anwendungsberater

Kontakt

Tel.: 0163 / 2496741 | eMail

Internet: http://www.samirae.de

frank_samirae

Rainer Dlugosch

Rechtsanwalt
Ich lebe seit 1997 in Bergisch Gladbach, bin seit dem Jahr 2005 im hiesigen Stadtrat als sachkundiger Bürger im Planungsausschuss und mit den spezifischen Besonderheiten unserer Kommunalpolitik sehr vertraut. Ich kandidiere für diesen Stadtrat auf Listenplatz 3, weil in Bergisch Gladbach großer Änderungsbedarf im Interesse der Mehrheit unserer Bürger besteht: weg von Amigo-Politik und persönlichen Verfilzungen mit Teilen der lokalen Wirtschaft, weg von Geldverschwendungen für Fehlplanungen und nie umgesetzten sündhaft teuren Machbarkeitsstudien und hin zu Maßnahmen, die den normalen Familien und den Klein- und mittelständischen Unternehmern nutzen. Mein politischer Schwerpunkt ist Stadtplanung und Immobilienwirtschaft. Ich glaube, mich mit dieser Materie als Anwalt auch fachlich sehr gut auszukennen. Wesentlich mehr sozialer Wohnungsbau und auch ein für unsere jungen Mitbewohner spannenderes urbanes Umfeld sind nur zwei meiner Herzensangelegenheiten. Eine von mir beabsichtigte ernsthafte Tätigkeit im Stadtrat für unsere Stadt ist weit mehr als eine nach außen hin nicht sichtbare Akten-Arbeit und mehr als nur an ein paar Sitzungen teilzunehmen und Anträge der Entscheidungseliten abzunicken, wie es in den großen Parteien Gang und Gäbe ist. Ich bin nicht auf den Mund gefallen, rede gerne Klartext und niemanden nach dem Mund. Ich kann auch einmal unbequem werden, wenn es um die Sache geht. Persönlich zähle ich mich zu den Freigeistern und Kosmopoliten, mehrsprachig, nicht angepasst, immer neugierig auf Neues, kreativ und offen für neue Ideen, weit gereist und im Kopf daher auch mit viel Input aus anderen Ländern ausgestattet. Ich fotografiere und filme nebenher. Mein Leitsatz: Wer was will, sucht nach Lösungen – wer was nicht will, bemüht Begründungen. Letzteres hatten wir leider zu oft in der politischen Vergangenheit unserer Stadt.
Rainer Dlugosch

Oskar Altendorf

Handelsvertreter

Dr. Alfons Adler

    Umweltpolitischer Sprecher

      Chemiker

      Ich bin in West-Berlin aufgewachsen und bin nach meinem Chemie-Studium nach Leverkusen gezogen. Seit mehr als 25 Jahren lebe ich nun in Bergisch Gladbach und inzwischen ist mir diese Stadt ans Herz gewachsen. Ich engagiere mich politisch und habe in den letzten 4 Jahren zunächst im Integrationsrat und dann insbesondere im Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Infrastruktur und Verkehr mitgearbeitet. Von den Senioren dieser Stadt wurde ich in diesem Jahr in den Seniorenbeirat gewählt. Als Mitglied der Bürgerpartei GL kandidiere ich nun für den Stadtrat in Bergisch Gladbach, um die Entwicklung dieser Stadt mitzugestalten. Vor uns und unserer Stadt stehen eine Vielzahl an Herausforderungen. Das Corona-Virus hat uns gezeigt wie schnell sich das Leben jedes Einzelnen in kürzester Zeit dramatisch verändern kann. Um diese Herausforderungen zu bestehen ist eine Politik auf kommunaler Ebene erforderlich, die die Interessen der Menschen erkennt und beherzt zum Wohle der Gesellschaft handelt. Wie gestalten wir unsere Einkaufsstraßen zu Begegnungsstätten? Wie können wir Arbeitsplätze und bezahlbaren Wohnraum schaffen? Auf diese Fragen aber auch auf viele andere müssen gesellschaftlich vertretbare Antworten gefunden werden, um nachhaltig diese Stadt für Jung und Alt attraktiv zu gestalten und liebenswert zu machen. Ich trete für eine offene Politik und fairen Umgang miteinander ein. Ich stehe für Integration und Meinungsvielfalt, für neue Ideen und fortschrittliches Denken, für verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Umwelt.

      Kontakt

      Telefon 02202 / 186 73 80

      adler@buergerpartei.gl

      dr-adler

      Gaetano Ciccotto

        Betriebsleiter Sicherheitsdienst

        Wilfried Obst

          Musikproduzent

          Wilfried Obst wurde 1959 in Köln geboren Nach seiner Ausbildung als Elektroinstallateur absolvierte er ein Studium an der FH-Köln in Elektrotechnik. Zu dieser Zeit beschäftigte er sich viel für Musik und Politik. Er ist Pazifist und wurde als Kriegsdienstverweigerer in der 3. Instanz beim Verwaltungsgericht anerkannt. 1988 hatte er seine erste musikalische Veröffentlichung mit der Gruppe D.D.S.A. Hierbei setzte er erstmal Sampletechniken ein, indem er Reden der Ex-US-Präsidenten Jimmy Carter und Ronald Reagan in seinen Songs einsetzte. Thema war hierbei die nukleare Bedrohnug im Kalten Krieg. Zwischen 1990 bis 2000 war er selbstständig im Bereich E-Technik, sowie als Musik-Verlag und -Produktion. 1991 hatte er seinen erster Chatserfolg mit der amerikanischen Rap- and Soul-Gruppe B.V.S.M.P. Als Komponist und Produzent, mit seinem Nicknamen Willie Obst, erfolgten weitere Veröffentlichungen und Auftragsproduktionen mit Afrika Bambaataa, Danuta Lato, Patty Ryan, Fontala Simpson, Ditmano, D-Net und vielen anderen. Ab 2011 war er politisch aktiv in der Occupy Bewegung und ist seit Vereinsgründung Vorsitzender vom Cannabis Solutions Cologne e.V. Von 2014 bis heute veranstaltet er den Global Marijuana March in Köln. Dieser steht seit 2015 unter der Schirmherrschaft des Kölner Innenstadtbürgermeisters Andreas Hupke. Zu den langjährigen Unterstützungen gehört auch Dr. Mark Benecke, der dieses Event immer ankündigt. Seit 2018 hat er sein Vintage-24-Studio Interstellar in Bergisch Gladbach. Wilfried Obst ist als sachkundiger Bürger für unsere Fraktion im Stadtrat tätig und derzeit für Anregungen und Beschwerden der Bürger zuständig.

            nopic_m_2

            Larissa Schmitz

              PR – Beraterin

              Martin Baruch

              Auszubildender in der Landwirtschaft

              Martin Baruch ist Auszubildender in der Landwirtschaft. Er verfügt in Sachen Pflanzen und Tiere über eine hohe Fachkunde. In seiner Freizeit spielt er gerne Handball und hat als Hobby Breakdance.

              nopic_m_2

              Wulf Dietrich

              Pharmareferent
              nopic_m_2

              Dennis Klein

              Steuerfachangestellter in Ausbildung
              nopic_m_2

              Benno Fuchs

              Friedensforscher

              Benno Fuchs hat Erziehungswissenschaften studiert und darauf aufbauend ein Masterstudium in Friedens- und Konfliktransformation absolviert. Als Bildungsreferent beim „Bund für Soziale Verteidigung“ und entwickelte er Friedensbildungsmaterialien zum Thema „Zivile Konfliktbearbeitung“. Bei der DFG-VK – deutschlands größter Friedensbewegung – hat er mehrere Jahre als Friedensarbeiter gearbeitet. Aktuell arbeitet er als Integrationshelfer bei BeWo Plus Jugendhilfe. Seine Aufgabe ist es Kindern bessere Chancen in der Schule zu ermöglichen.

              Benno Fuchs

              Bernadeta Lanfermann

              Einzelhandelskauffrau

              Ich heiße Bernadeta Lanfermann, bin in Polen geboren in einem ehemaligen deutschen Gebiet. Besitze die deutsch-polnische Staatsangehörigkeit. Ich bin gelernte Einzelhandelskauffrau, Groß- und Außenhandelskauffrau und Kaufmännische Fachwirtin. In Bergisch Gladbach lebe ich seit 2009, hier habe ich meine Heimat gefunden. Ein Zuhause ist nicht einfach ein Ort, es ist ein wundervolles Gefühl. Vor zwei Jahren bin ich glückliche Großmutter geworden und mache mich stark für ein gutes Leben für Jung und Alt. Ihre Stimme für mich, ist „die Stimme“ für unsere gemeinsamen Interessen in Bergisch Gladbach.

              Bernadeta Lanfermann

              Hikmet Demirhan

              Taxifahrer

              Mein Name ist Hikmet Demirhan, ich bin im Jahre 1966 in einem kleinen Dorf in der Türkei auf die Welt gekommen. Mit 13 Jahren bin ich, gemeinsam mit meinen Eltern und Geschwistern, nach Deutschland ausgewandert. Seither lebe ich in Bergisch Gladbach; bin hier zur Schule gegangen, habe über die Jahre viele Freundschaften geknüpft und meine eigene Familie gegründet. Ich interessiere mich für Volkswirtschaft, Geschichte und Geographie; lese und recherchiere viel und versuche mein Wissen stets zu erweitern. Über 20 Jahre war ich für die Firma Zanders als Maschinenführer tätig, derzeit arbeite ich in einem Personenbeförderungsunternehmen in Bergisch Gladbach. An dieser Beschäftigung gefällt mir ganz besonders der ständige Austausch und die Kommunikation mit vielen Menschen, welche ich tagtäglich befördere. Ich möchte diese Menschen, ihre Anliegen und Stimmen vertreten. Für unsere gemeinsame Heimat.
              Hikmet Demirhan

              Renate Reifenberg

              Rentnerin
              nopic_m_2

              Francoise van de Zande

              Rentnerin
              Francoise van de Zande

              Lothar Walter

              Rentner

              Lothar Walter ist von Beruf Raumgestalter und übt diesen Beruf seit über 50 Jahren aus. Er ist ein echtes Bergisch Gladbacher Urgestein und lebt seiner Geburt im Jahre 1950 in Paffrath. Auch seine Berufsausbildung hat er in einem Raumausstatter – Betrieb auf der Dellbrücker Straße in Paffrath im Alter von 14 Jahren begonnen und im Alter von 19 Jahren abgeschlossen. Direkt im Anschluss hat sich Lothar Walter als junger Mann selbstständig gemacht und ist bis heute neben der Rente noch sein eigener Chef.
              Lothar Walter

              Herigard Binsberger

              Rentnerin
              Binsberger

              Weitere Informationen